Aktuelles

Offene Bewegungstreffs

"Offener Bewegungstreff für ältere Menschen"

Die Arbeitsgruppe Seniorengesundheit und die Geschäftsstelle Gesundheitsregionplus möchten für die ältere Bevölkerung in der Stadt Landsberg und in den Landkreisgemeinden sogenannte "offene Bewegungstreffs" nach dem Vorbild von Stadt und Landkreis Esslingen ins Leben rufen. (Nähere Informationen zum Konzept des offenen Bewegungstreffs sowie zur Zielgruppe finden Sie hier).

Die ersten Bewegungstreffs sollen im Spätsommer/Frühherbst sowohl in der Stadt Landsberg als auch in möglichst vielen Landkreisgemeinden an den Start gehen.

Schulung zum/r "Übungsbegleiter/in":

Möchten Sie sich zum/r "Übungsbegleiter/in" ausbilden lassen (kostenfrei) und einen offenen Bewegungstreff in der Stadt Landsberg oder in Ihrer Gemeinde gründen? Sie brauchen keine speziellen Vorkenntnisse. Wichtig sind Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit, Engagementbereitschaft, Freude an Bewegung und an der Aufgabe, andere Menschen für Bewegung zu begeistern. Melden Sie sich bei Interesse gerne bei der Geschäftsstelle Gesundheitsregionplus, Dr. Birgit Heimerl, Tel.: 08191 129-1581, E-Mail: birgit.heimerl@lra-ll.bayern.de

Inhalte und Termine der Übungsbegleiter-Schulung:

Modul „Bildung, Anleitung und Motivation von Gruppen“

Wann: am Freitag, 13.09.2019, von 09:00 bis 12:30 Uhr (Pause von 10:30 bis 11:00 Uhr)

Wo: Landratsamt Landsberg am Lech, Schulungsraum Untergeschoss

Inhalt: Die Themen "Gruppe", "Kommunikation" und "Motivation" werden methodisch in Kleingruppenarbeit vermittelt. Das theoretisch erworbene Wissen wird mit dem Erfahrungswissen der Teilnehmer verknüpft und durch praktische Übungen vertieft.

Referentin: Sabine Schroer (67 Jahre), Kommunikationstrainerin, hat 35 Jahre als Diplom-Sozialpädagogin (mit Zusatzausbildung Supervision) in der Seminar- und Vortragstätigkeit gearbeitet.

Modul „Erste-Hilfe-Kurs“, abgestimmt auf die Übungsbegleitertätigkeit

Wann: am Donnerstag, 19.09.2019, von 13:00 bis 16:00 Uhr

Wo: BRK-Kreisverband Landsberg am Lech, Schulungsraum

Inhalt:

  • Versorgung von Prellungen, Verstauchungen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Sonnenbrand, Sonnenstich und Insektenstichen ....

Referentin: Sabine Söllner-Richter, sie ist Ausbilderin beim BRK Kreisverband Landsberg am Lech

Modul „Bewegung im Alter/Erlernen von verschiedenen Bewegungsübungen“

Wann: am Freitag, 20.09.2019, von 09:00 bis 12:30 Uhr (Pause von 10:30 bis 11:00 Uhr)

Wo: Landratsamt Landsberg am Lech, Schulungsraum Untergeschoss

Inhalt:

  • Bedeutung von Bewegungsmangel und Bewegung im Alter
  • Trainingsschwerpunkte „Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht, Beweglichkeit“
  • Praxisbeispiele für die Umsetzung
  • Einfache Testmöglichkeiten des Fitnesszustandes; Besonderheiten, die es zu beachten gilt

Referent: Ulrich Hamberger, Physiotherapeut (Klinikum Landsberg, Schmerzzentrum) und Gesundheitsmanager (BA). Seine Spezialgebiete umfassen körperliche Aktivierung, Seniorengesundheit, Prävention, Regeneration und Rehabilitation.

Mehr Informationen finden Sie im Schulungsflyer